Kochwurst

Kochwurst Leberwurst (Stückgewichte und Abpackgrößen auf Anfrage)
Produkt
Landleberwurst Besonderheiten:

  • im Naturkranzdarm oder in der Kunststoffhülle
  • glutenfrei, laktosefrei
  • ohne Zugabe von Geschmacksverstärkern und künstlichen Aromen
  • mit Kochsalz
Verwendung:

  • zum Kaltverzehr als Brotaufstrich
  • zu Pellkartoffeln
Hausmacher Leberwurst Besonderheiten:

  • im Naturkranzdarm oder in der Kunststoffhülle
  • glutenfrei, laktosefrei
  • ohne Zugabe von Geschmacksverstärkern und künstlichen Aromen
  • mit Kochsalz
Verwendung:

  • zum Kaltverzehr als Brotaufstrich
  • zu Pellkartoffeln
Apfel-Zwiebel-Leberwurst Besonderheiten:

  • im Naturkranzdarm oder in der Kunststoffhülle
  • glutenfrei, laktosefrei, ohne Zugabe von Geschmacksverstärkern und künstlichen Aromen
  • enthält Senf
  • mit Nitritpökelsalz
Verwendung:

  • zum Kaltverzehr als Brotaufstrich, mit weiteren Zutaten als Lebercreme
  • zu Pellkartoffeln
Leberwurst mit Schnittlauch Besonderheiten:

  • im Naturkranzdarm oder in der Kunststoffhülle
  • glutenfrei, laktosefrei, ohne Zugabe von Geschmacksverstärkern und künstlichen Aromen
  • enthält Senf
  • mit Nitritpökelsalz
Verwendung:

  • zum Kaltverzehr als Brotaufstrich, mit weiteren Zutaten als Lebercreme, zu Pellkartoffeln
Leberwurst fein Besonderheiten:

  • im Naturkranzdarm oder in der Kunststoffhülle
  • glutenfrei, laktosefrei, ohne Zugabe von Geschmacksverstärkern und künstlichen Aromen
  • enthält Senf
  • mit Nitritpökelsalz
Verwendung:

  • zum Kaltverzehr als Brotaufstrich, mit weiteren Zutaten als Lebercreme,
  • zu Pellkartoffeln
Kochwurst sonstige (Stückgewichte und Abpackgrößen auf Anfrage)
Produkt
Grützwurst einfach, rot Besonderheiten:

  • enthält Gluten, Senf, Sellerie
  • hergestellt unter Verwendung von Gerstengrütze
  • mit Nitritpökelsalz
  • DLG Prämierung 2016 „Goldener Preis“
Verwendung:

  • zum Warmverzehr am besten zu Kartoffelpüree oder Bratkartoffeln mit Sauerkraut
Grützwurst einfach, weiss Besonderheiten:

  • enthält Gluten, Senf, Sellerie
  • hergestellt unter Verwendung von Gerstengrütze
  • mit Nitritpökelsalz
Verwendung:

  • zum Warmverzehr am besten zu Kartoffelpüree oder Bratkartoffeln mit Sauerkraut