Pommernland reduziert die Verpackung

Pommernland reduziert die Verpackung

Liebe Kundinnen und Kunden,

Wir verzichten seit kurzem bewusst, bei unseren Produkten Bierschinken und Jagdwurst 350g, auf den Schrägschnitt und können damit die zusätzliche Verpackung einsparen. Das Produkt verändert sich dadurch nicht. Die Haltbarkeit ist durch den jetzt geschlossenen Darm genauso gewährleistet wie mit der früheren Folienverpackung. Auch der Inhalt hat sich nicht verändert. Wir verbrauchen aber durchschnittlich 2,5 t Weichfolien pro Jahr weniger und es passen sogar noch 2 Würste mehr in den Karton.

Das heißt

  • ca. 2,5 t weniger Plastik
  • ca. 2.500-3.000 weniger Kartons
  • weniger Transporte


Mit dem so eingesparten Geld möchten wir gerne noch mehr Gutes tun und verschiedene Umweltprojekte unterstützen. Deshalb unser Aufruf an alle Kindereinrichtungen, Schulklassen oder Vereine: Bewerbt euch mit eurem Projekt bei uns!

Die Ausschreibungsunterlagen können hier, ab dem 1. März 2020, heruntergeladen werden.

Der Förderantrag ist jetzt online.

Euer Pommernland – Team